Medizin: Ein Allerweltskeim kann Krebs auslösen

Ein Fünftel aller Krebsfälle wird durch Infektionen ausgelöst. Alleine an Magenkrebs erkranken jedes Jahr eine Millionen Menschen. Dahinter steckt meistens ein kleines, eigentlich relativ harmloses Bakterium: Helicobacter pylori. Nun wollen Forscher einen Impfstoff gegen den Magenkeim entwickeln.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft