Umwelt: Den großen Tierwanderungen droht das Ende

Ob Gnu, Zebra, Karibu, Springbock oder Säbelantilope: Zoologen haben die Tausende Kilometer langen Pfade von 24 Landsäugetierarten untersucht. Das Ergebnis ist erschreckend: Einige Arten begeben sich heute gar nicht mehr auf Reisen. Ein grandioses Naturschauspiel stirbt aus – mit drastischen Folgen.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft