Für Kinder in Entwicklungsländern: Bill Gates spendet zehn Milliarden Dollar für Impfstoffe

In Impfstoffe investieren, um Kinderleben zu retten: Microsoft-Gründer Bill Gates und seine Frau Melinda machen es vor. Ihre Stiftung will in den nächsten zehn Jahren zehn Milliarden Dollar für die Erforschung und Verteilung neuer Impfstoffe für Kinder in den ärmsten Ländern der Welt spenden.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit