Raumfahrt: Mars-Roboter rollt nicht mehr, aber forscht weiter

Sie geben ihn einfach auf: Die Nasa, Zieheltern des Mars-Roboters „Spirit“, ist am Ende ihrer Geduld. Dabei hat der kleine Rover den Roten Planten sechs Jahre lang mit großem Erfolg erkundet, bis er sich im vergangenen April im Sand festfuhr. Seitdem steckt er fest und wird als stationäre Forschungsplattform genutzt.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft