Ostfriesische Inseln: Starker Frost löst Massensterben von Muschel aus

Die Kälte hat auf den Ostfriesischen Inseln zu einem Massensterben bei Muscheln geführt: Auf einigen Inseln liegen tonnenweise abgestorbene Schwertmuscheln am Strand. Dabei handelt es sich allerdings um eine eingewanderte Art, die temperaturanfälliger ist als die heimische Schwertmuschel.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft