Tierpsychologie: Auch Haustiere kennen die Eifersucht

Drängelt sich der Hund bei allem dazwischen oder wird die Katze plötzlich unsauber, könnten sie schlicht eifersüchtig sein. Auch Wellensichtige sind vor den überbordenden Gefühlen nicht gefeit. Das beste Gegenmittel ist da Zuwendung. Ansonsten gilt: Unerwünschtes Verhalten wird ignoriert, gewünschtes gelobt.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft