Gesundheit: Warum bei Migräne jeder Lichtschimmer wehtut

US-Forscher haben eine Erklärung dafür, warum Licht die Kopfschmerzen bei vielen Migränepatienten verschlimmert. Bei Untersuchungen an Ratten fanden sie eine bisher unbekannte Verbindung zwischen lichtempfindlichen Zellen im Auge und Schmerz-Zellen im Gehirn. Lichtrezeptoren verschärfen demnach die Migräne-Attacke.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft