Archäologie in Ägypten: So erging es den Arbeitern beim Pyramiden-Bau

Archäologen können auch heute nicht beantworten, wie viele Arbeiter beim Bau der Pyramiden von Gizeh im Einsatz waren und wie sie die Steinquader bewegten. Ägyptische Forscher wollen jetzt aber ergründet haben, ob die Arbeiter wie Sklaven behandelt wurden oder nicht. Die Hinweise stammen aus neu entdeckten Gräbern.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit