Gentechnik: Forscher merzen Fettpölsterchen von Mäusen aus

Wie wird man unnötige Fettpolster wieder los? Forscher haben jetzt eine neue Antwort darauf gefunden: Bei Mäusen veränderten sie die Aktivität eines bestimmten Gens – und unterdrückten so die Bildung des weißen Fettgewebes. Die Ergebnisse könnten Übergewichtigen eines Tages helfen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft