Wintereinsatz: "Salz gehört nicht auf den Bürgersteig"

Kaum zeigt das Thermometer auf unter Null, streuen Übereifrige trotz aller Bedenken und Verbote nach dem Motto „Viel hilft viel“ wieder tonnenweise Salz vor die Haustüren. Geht es nach Umweltschutzverbänden, ist jedes Gramm zu viel. Split, Kies, Granulat und Sand verminder die Rutschgefahr genauso gut.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft