Antarktis: Walfänger zerstören Hightech-Schiff von Umweltaktivisten

Japanische Walfänger haben ein Schiff der Tierschutzorganisation Sea Shepherd in der Antarktis gerammt und schwer beschädigt. Die Aktivisten hatten die Fischer zuvor mit Stinkbomben beworfen. Seit Jahren kämpfen sie gegen den Walfang – jetzt sprechen sie von einem „Walkrieg“.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft