Biodiversität: Unaufhörlich kommen und vergehen Arten

Ständig kommen neue Arten, während andere aussterben, ohne dass der Mensch seine Hände im Spiel haben muss: Wissenschaftler erforschen Inseln des Lebens, um dem Phänomen auf die Spur zu kommen. Gesucht wird eine Formel, mit der sich bestimmen lässt, wie viele Tiere für das Leben einer Art notwendig sind.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft