Gentechnik: Gen-Soja statt Fisch – USA lassen neue Pflanzen zu

Es ist eine gute Nachricht für die Fischbestände dieser Welt: Eine genetisch veränderte Sojabohne könnte schon bald Fisch als Nährstoffquelle ersetzen oder zumindest ergänzen. Konzerne wie BASF, DuPont oder Monsanto arbeiten schon länger mit Soja, das Omega-3-Fettsäuren enthält. Die FDA hält gentechnisch erzeugtes Omega-3-Soja für unbedenklich.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft