Ungewöhnliches Verhalten: Flughunde praktizieren Oralsex

Das hätten die chinesischen Wissenschaftler nicht erwartet: Weibchen des indischen Kurznasenflughunds beugten sich bei der Kopulation vornüber und praktizierten Fellatio am Männchen. Oralsex bei Tieren war bislang so gut wie unbekannt. Nun rätseln die Forscher über die Gründe.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft