Neuer Biomarker Copeptin verbessert Diagnostik des Myokardinfarkts

Kombination mit Troponin T erlaubt Ausschluss eines Infarkts bei 65 Prozent der Patienten bereits mit einer Blutuntersuchung. Ab dem 1. Oktober ist mit Copeptin ein neuer kardialer Biomarker aus dem Hause Brahms verfügbar, der zu einer verbesserten Myokardinfarkt-Diagnostik beitragen kann.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft