Seuchen: Forscher melden Durchbruch bei der Aidsimpfung

Viele haben bereits bezweifelt, dass es jemals gelingen würde, einen Impfstoff gegen die Immunschwächekrankheit Aids zu entwickeln. Doch dies ist Forschern nun erstmals gelungen: In Thailand wurde ein experimenteller Impfstoff getestet, der das Risiko einer HIV-Infektion deutlich senkt
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft