Forschungsergebnisse – Schmetterlinge haben "GPS" in den Fühlern

AP, AP

Schmetterlinge orientieren sich mit Hilfe einer Art GPS, das in ihren Fühlern eingebaut ist. Bisher hatten Forscher das gesamte Navigationssystem der Tiere im Gehirn vermutet – doch die Experimente eines US-Teams haben nun gezeigt, dass die Antennen entscheidend zur Orientierung beitragen.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE