Schweinegrippe-Impfung: Wer jung und gesund ist, muss noch Monate warten

Der neue Impfstoff gegen die Schweinegrippe soll bereits Mitte Oktober zur Verfügung stehen. Doch zuerst werden nur Mitarbeiter im Gesundheitswesen, Feuerwehrleute, Polizeibeamte sowie Schwangere und chronisch Kranke geimpft. Wer sich hingegen ohne medizinischen Anlass impfen lassen will, muss sich einige Wochen gedulden.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft