Grüne Gentechnik: Wo die bösen und gefährlichen Pflanzen wachsen

Alle reden und erregen sich über die Grüne Gentechnik, aber die wenigsten Deutschen haben die veränderten Pflanzen jemals gesehen. Diese seltene Gelegenheit bietet jetzt ein malerisches Dörfchen in Sachsen-Anhalt – in einem Garten, der durch Wachtürme und Maschendrahtzäune geschützt ist.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft