Flinke Vermittler im Gehirn

Jede Reaktion, jeder Gedanke und jede Bewegung beruht auf der Weitergabe von Informationen zwischen Nervenzellen. Der gesamte Prozess der Signalübertragung ist äußerst schnell und dauert nur wenige 10.000stel Sekunden. Eine der entscheidenden Grundlagen, die eine schnelle Signalübertragung erst möglich machen, haben nun Wissenschaftler vom Göttinger Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie gemeinsam mit ihren Kollegen an der Vrije Universiteit Amsterdam (Niederlande) aufgeklärt. (Cell, 27. August 2009; Neuron, 27. August 2009)
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft