Genetik: Forscher lassen farbenblinde Affen farbig sehen

Es ist eine eindrucksvolle Demonstration für die Flexibilität des Gehirns: US-amerikanische Forscher haben mit einer Gentherapie rotgrünblinden Totenkopfaffen dazu verholfen, das gesamte Farbspektrum wahrzunehmen. Die Ergebnisse machen Hoffnung auf die Heilung von Sehstörungen bei Menschen.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft