Kalorienbomben: Nährwertangaben führen Verbraucher in die Irre

Verbraucherschützer haben Tausende Lebensmittel unter die Lupe genommen: Demnach entschärfen Hersteller Kalorienbomben in den Supermarktregalen häufig dadurch, dass sie auf den Verpackungen mit Informationen über Zucker- und Fettgehalt geizen. Markenartikel fallen besonders negativ fallen auf.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft