Alarmierende US-Studie – Duschköpfe sind Brutstätten für Bakterien

AP

Chicago (RPO). Duschköpfe sind einer US-Studie zufolge ideale Nährböden für eine bestimmte Bakterienart, die Lungeninfektionen auslösen kann. Forscher empfehlen, das Wasser eine Minute lang laufen zu lassen und sich erst dann unter die Dusche zu stellen. Duschköpfe aus Metall seien für die Bakterien weniger anfällig als solche aus Plastik.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE