Schweinegrippe: Erste Ergebnisse machen Hoffnung auf einmalige Impfung

Die ersten Zwischenergebnisse von Scheinegrippe-Impfungen kommen aus Australien und den USA: Demnach könnte schon eine niedrig dosierte Einmal-Impfung bei vielen Menschen eine ausreichende Immunantwort erzeugen. Nur bei über 65-Jährigen ist der Schutz weniger überzeugend.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft