Medizin: Das Tourette-Syndrom bleibt weiterhin ein Rätsel

Zucken, husten, nachäffen oder schreien – vor allem Kinder leiden unter den Schwierigkeiten, die das Leben mit den so genannten „Tics“ mit sich bringt. Mediziner rätseln noch immer über die Hintergründe des Syndroms und vermuten nun eine Stoffwechselstörung im Gehirn als Ursache für die Krankheit.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft