Germanische Menschenopfer: Das Geheimnis der geopferten Armee

Grausiger Fund von Studenten in Dänemark: Hunderte zerschlagener Skelette lagen unter den Wiesen eines idyllischen Tals – Überreste besiegter Soldaten, die Germanen den Göttern geopfert hatten. Archäologen wollen nun herausfinden, woher die fremde Armee kam.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft