Erleuchtende Aufschlüsse über Beta-Interferon

HZI-Forscher entwickeln Methode, um Interferon-Produktion live sichtbar zu machen.

Interferone sind körpereigene Botenstoffe, die bei Infektionen eine Immunantwort anregen und die Abwehr von Krankheitserregern unterstützen. Besonders das Beta-Interferon spielt bei der Bekämpfung von Infektionen eine Schlüsselrolle. Ein Mangel dieses Stoffes begünstigt das Fortschreiten bestimmter Viruserkrankungen, wie etwa der Influenza.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft