Bundestagswahl: So funktioniert die neue Mathematik der Macht

Wahlen sind die Basis der Demokratie: Aus den abgegebenen Stimmen wird mit mathematischen Methoden die Verteilung der Sitze im Parlament errechnet. Doch es gibt viele Methoden, die Machtverteilung zu berechnen. Jetzt wird in Deutschland eine neue angewandt – Mathematiker bezeichnen sie als „Zauberformel“.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft