Genforschung: Der schlimmste Feind der Kartoffel

Sie ist seit Jahrhunderten gefürchtet und verursacht katatstrophale Missernten: die Kraut- und Knollenfäule. Im 19. Jahrhundert war sie Auslöser für Hungersnöte und Auswanderungswellen in Europa. Vor allem die Iren waren stark betroffen. Nun haben Forscher das Erbgut der Kartoffelfäule entschlüsselt.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft