Forscher suchen Ursachen – Weltmeere fast erstickt

AP

Vor 119 Millionen Jahren standen die Weltmeere kurz vor dem Erstickungstod: Der Sauerstoffgehalt sank über mehrere hunderttausend Jahre so stark ab, dass viele Tier- und Pflanzenarten sich nicht mehr daran anpassen konnten.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE