Immunologie: Querschnittsfach und Fortschrittsmotor in der Medizin

„Ich glaube, es überrascht Sie nicht, von mir zu hören, dass das Immunsystem eines unserer wichtigsten Organsysteme ist. Seine Bedeutung sieht man allein daran, dass es im Verlauf der Entwicklungsgeschichte des Lebens mehrfach erfunden wurde“, betont Professor Andreas Radbruch, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Immunologie und Direktor des Deutschen Rheuma-Forschungszentrums, Berlin. Über das Wunder unseres Immunsystems informierte er im Rahmen der Vorab-Pressekonferenz zum 2nd European Congress of Immunology.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft