Varusschlacht – Grabungen bringen neue Erkenntnisse

ddp, ddp

Sorgsam nimmt Karl-Heinz Weltz ein paar Gramm Erde auf die Schaufel, prüft sie und schüttet sie fort. Dieser Vorgang wiederholt sich immer und immer wieder. Weltz ist freiwilliger Helfer bei den Grabungen auf dem Gelände des Museums und Parks Kalkriese, dort, wo viele Historiker und Archäologen den Ort der Varusschlacht vermuten.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE