Unbewusste Signale: Niesen – eine Entladung mit bis zu 180 km/h

Es beginnt mit einem ganz feinen Kribbeln in der Nase, das langsam immer stärker wird. Dann durchzuckt es den ganzen Körper wie eine Explosion. Begleitet von einem mehr oder weniger lauten „Haaatschiii!“ entlädt sich der aufgebaute Druck – mit bis zu 180 km/h. Niesen geht bis ins Rückenmark.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft