Physik: Alte Physiker-Theorie von Magneten bestätigt

So ein Stabmagnet hat einen Nord- und einen Südpol. Sägt man ihn durch, haben die kleineren Stäbe wiederum je einen Nord- und einen Südpol. Theoretiker behaupteten seit 70 Jahren, es gäbe auch so genannte Monopole. Die gehören zu den geheimnisvollsten Teilchen in der Physik. Jetzt gibt es erste Nachweise ihrer Existenz.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft