Marodes Atomendlager: Gabriel stellt Sanierungsoptionen für Asse vor

Bis Jahresende soll entschieden werden, was mit dem maroden Atomendlager Asse bei Wolfenbüttel passieren soll. Drei Sanierungsoptionen stellte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel nun vor – und alle bergen Risiken. Zugleich sprach sich der Minister gegen Gorleben als Endlager aus.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft