Gründungsgeschichte der Wismut erstrahlt in neuem Licht

Zwischen Hinrichtungen, Personalüberwachung und Strahlenrisiken: Forscher beleuchten die Historie des ostdeutschen Uranerzbergbaus und seiner Sanierung von 1947 bis 2007 – Auswertung russischer Quellen bringt neue Fakten auf den Tisch
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft