Abkommen: 91 Staaten wollen gegen illegalen Fischfang vorgehen

Die Ausbeutung der Meere hat in den vergangenen Jahren dramatische Ausmaße angenommen – und zwingt die Weltgemeinschaft nun zum Handeln. 91 Staaten haben sich in Rom auf ein Abkommen gegen illegalen Fischfang geeinigt.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft