Gesundheit: Schon wenig Alkohol erhöht Krebsrisiko bei Frauen

Egal ob Wein, Bier oder Spirituosen – Eine groß angelegte Alkohol-Studie an der Universität Oxford kommt zu ernüchternden Ergebnissen: Ein bereits mäßiger Alkohol-Genuss ist verantwortlich für das Auftreten vieler Tumoren in Brust, Leber, Enddarm sowie der oberen Verdauungs- und Atemwege.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft