Satellitenbild der Woche: Die Wolkenstraßen des eisigen Nordens

In der menschenleeren Kälte des hohen Nordens spielt sich ein beeindruckendes Schauspiel ab: Fallwinde strömen von Grönland Richtung Süden und lassen die Wolken in kilometerlangen Straßen dahinfließen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft