Medizin: Rasend schnelle Mutationen bei Aids-Viren

Schwerer Rückschlag auf der Suche nach einem HIV-Impfstoff: Durch extrem schnelle Mutationen ist das HI-Virus in der Lage, sich in Höchstgeschwindigkeit zu verändern und so der natürlichen Immunabwehr des menschlichen Körpers zu entkommen. Dies ist das ernüchternde Ergebnis einer Studie der der britischen Universität Oxford.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft