Gesundheit: Depression bald Volkskrankheit Nummer eins

Die Erkrankung kann jederzeit jeden treffen: Knapp 21 Millionen Europäer leiden unter Depressionen – Tendenz steigend. Erforschung und Behandlung der Volkskrankheit werden jedoch sträflich vernachlässigt. Krankheiten, die das Gehirn betreffen, verursachen inzwischen Kosten, die weit über denen von Krebs liegen.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft