Blutkonserven sicher filtrieren

Alle Blutspenden müssen laut Gesetz filtriert werden, um Patienten vor Krankheiten zu schützen. Ein neues Gerät überwacht die Filtrationen und hilft, fehlerhafte Filter zu erkennen. Vom 3. bis 5. März präsentieren Fraunhofer-Forscher ihr System auf der Messe MedTec in Stuttgart (Halle 6, Stand 1522).
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft