Umwelt: Giftiges Quecksilber soll geächtet werden

Silberweiß, flüssig, metallisch: Quecksilber ist seit Jahrhunderten bekannt. Früher wurde es fatalerweise als Heilmittel eingesetzt. Heute weiß man, wie hochgiftig das Schwermetall ist, das sich zunehmend in der Umwelt und damit auch in der Nahrung anreichert. Nun soll es endlich verboten werden.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft