Pyrenäen-Gletscher – 90 Prozent durch Klimawandel verloren

Helmut Dietz

Der weltweite Klimawandel könnte die Gletscher in den Pyrenäen in wenigen Jahrzehnten vollständig verschwinden lassen. In den vergangenen hundert Jahren seien fast 90 Prozent der Eismassen abgeschmolzen, erklärte das spanische Umweltministerium am Dienstag.

Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE