Hirnforschung: Männer- und Frauenhirne verarbeiten Schönheit unterschiedlich

Schönheit liegt nicht nur im Auge sondern auch im Hirn des Betrachters: Frauen nutzen beide Hirnhälften für die Bewertung von Schönheit, Männer nur eine. Über die Gründe können Forscher nur spekulieren.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft