Hirnforschung: Frauen bewerten Schönheit anders als Männer

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten: Eine internationale Forschergruppe hat jetzt erstmals belegt, warum das weibliche Gehirn die Schönheit von Kunst ganz anders bewertet als das männliche. Die Differenzen sind vermutlich das Resultat der evolutionären Aufspaltung in männliche Jäger und weibliche Sammler.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft