Hirnforschung: Frauen bewerten Schönheit anders als Männer

Schönheit liegt nicht nur im Auge, sondern auch
im Geschlecht des Betrachters: Wenn Frauen etwas ästhetisch finden, treten bei ihnen beide Hirnhälften in Aktion, Männer aktivieren hingegen lediglich die rechte Seite. Das haben Tests eines spanischen Forscherteams gezeigt.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit