Gesundheit: Legaler Cannabis für Patienten

In Deutschland werden erstmals Cannabis-Blüten – bekannt auch als Marihuana – als Medikament abgegeben. Sieben Patienten erhielten eine Ausnahmegenehmigung. Einsatzgebiete sind vor allem chronische Schmerzen, multiple Sklerose, das Tourette-Syndrom und Krebs- oder HIV-Erkrankungen.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft