Studie: Immer mehr Menschen sind süchtig nach Schlaftabletten

In Deutschland steigt der Konsum von Schlafmitteln dramatisch an. Einer Studie zufolge schlucken heute mehr als zwei Millionen Menschen regelmäßig solche Pillen – in fünf Jahren sollen es doppelt so viele sein. Eine der Ursachen ist demnach die Verschreibungspraxis der Ärzte.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft