Raumsonde "Kepler": Nasa sucht nach Leben im All

Gibt es außer auf der Erde noch Leben im All? Das weiß auch die Nasa nicht und weitet deswegen die Suche aus. Die neue Raumsonde „Kepler“ macht sich auf den Weg, erdähnliche Planeten zu finden – hofft die Weltraumbehörde. „Kepler“ wird über drei Jahre im Einsatz sein und hunderttausende Sterne beobachten.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit